Kontakt​



Musikverein Rorschacherberg

Postfach 202

9404 Rorschacherberg


info@mv-rorschacherberg.ch

 
103. Hauptversammlung
des Musikvereins Rorschacherberg
 
 
Ernennung zum Kantonalen Veteranen
Kreis-DV, Widnau
Samstag, 03. Oktober 2020
Kreis-DV
Kreis-DV

Kreis-DV
Kreis-DV

Kreis-DV
Kreis-DV

Kreis-DV
Kreis-DV

1/11

Am Samstag, 03. Oktober 2020 fand die Delegiertenversammlung des Kreis Rheintal statt. Der Präsident Felix Zünd wurde dabei zum Kantonalen Veteranen ernannt. Diese Auszeichnung durfte er für 25 Jahre aktives Musizieren entgegen nehmen.

1967 begann die musikalische Laufbahn unseres Veteranen Felix Zünd. Mit 14 Jahren erlernte er bei Herrn Lüchinger, seines Zeichens damaliger Dirigent des Musikvereins Balgach, das Spiel auf dem Es-Horn. Nach nur einem Jahr Unterricht unterstützte Felix die Jugendmusik Heerbrugg mit seinem Können. Seine Lehrzeit als Bäcker-Konditor verbrachte Felix in Rheineck. Dieser Umstand veranlasste ihn, schweren Herzens aus der Jugendmusik auszutreten.

 

1972 überredete ihn ein Arbeitskollege, sich der Musikgesellschaft Thal anzuschliessen. Voll motiviert marschierte der junge Mann fortan jeden Donnerstag nach Thal zur Musikprobe. Wie motiviert der Arbeitsbeginn um drei Uhr in der Früh war, konnte nicht mehr genau rekonstruiert werden. Sicher ist aber, dass die Nachtruhe nach den Proben sehr kurz war. 1974 übernahm Felix eine saisonale Arbeitsstelle in Savognin. Dies bedeutete für ihn, sein Hobby wieder aufzugeben.

 

Erst 1995 liess sich Felix dazu überzeugen, wieder zu musizieren und in den Musikverein Rorschacherberg einzutreten. Er fasste ein Bariton und begann zu üben. Und es machte ihm sofort wieder riesigen Spass. Später wechselte er auf den B­Bass, und zwei Jahre später auf den Es – Bass, dem er bis heute treu geblieben ist. Von 1996 bis 1999 war Felix als Archivar und dadurch zugleich in der Musikkommission tätig. Auch als Rechnungsrevisor bot er in seinen Vereinsjahren einige Male seine Dienste an. Nicht zu vergessen sind die unzähligen Male, bei denen er an unseren Unterhaltungen die Festwirtschaft geführt hat.

Felix ist stets da, wenn es etwas zum Anpacken gibt. Er bietet seine Unterstützung an, wo er kann. Seit 2019 lenkt er nun als Präsident die Vereinsgeschicke.

Vielen Dank für die Stunden, welche du zu Gunsten des Vereins geopfert hast. Der Musikverein Rorschacherberg gratuliert Felix herzlichst zu seinem Jubiläum und freut sich auf viele weitere Jahre gemeinsamen Musizierens.

Wie viele andere Anlässe, fand auch die diesjährige Hauptversammlung in einem anderen Rahmen statt. Die Aktiv- sowie Ehrenmitglieder stimmten schriftlich über die Traktanden der Hauptversammlung ab. Dafür erhielten sie vorgängig die Stimmkarte, die Traktandenliste, das Protokoll der 102. Hauptversammlung, den Jahresbericht des Präsidenten, die Jahresrechnung 2020 und den Revisorenbericht. Sämtliche Traktanden wurden angenommen.

Joe Cahenzli trat im vergangenen Oktober als Dirigent zurück.

Seit Januar 2014 führte Joe den Verein musikalisch. Mit ihm durfte der Verein zahlreiche Anlässe bestreiten. Ein Höhepunkt seines Wirkens war sicherlich das 100-Jahr-Jubiläum des Musikvereins Rorschacherberg. Die Mitglieder dürfen auf eine Vielfalt von unterschiedlichsten Anlässen zurückblicken. Joe gebührt ein grosser Dank für all die Jahre, an welchen er den Verein musikalisch führte. Leider war es bis anhin nicht möglich, ihn in gebührender Art und Weise zu verabschieden. Dies wird bei nächstmöglicher Gelegenheit nachgeholt. Wir wünschen ihm auf jeden Fall jetzt schon alles Gute und möchten ihm nochmals herzlichst für seinen grossartigen Einsatz danken.

 

Der Präsident machte sich auf die Suche nach einem Nachfolger und wurde mit Manuel Peng fündig. Er wurde auf dem schriftlichen Weg als neuer Dirigent gewählt. Wir freuen uns auf eine baldmögliches Wiederaufnehmen der Proben mit sämtlichen Musikantinnen und Musikanten. Manu wünschen wir bei seiner Arbeit viel Freude und Energie.